Obligatorisches Bundesprogramm

Obligatorische Schiessübung Schiessstand Leibstadt
1.  Mittwoch, den 15. Mai 2019

2.  Freitag, den 05. Juli 2019

3.  Samstag, den 17. August 2019

Die OP Schützen sind eingeladen, nach 19:00 Uhr, mit den SVL-Schützen eine Grillwurst zu geniessen.

Wir bitten die Teilnehmer an den OP-Programmen die erforderlichen Unterlagen wie  Schiessbuch mitzubringen.

Im weiteren möchten wir schon an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass der Schiesstand nur mit der Waffe betreten oder verlassen werden darf, wenn die nachfolgenden Punkte eingehalten sind.

  • Magazin entfernt
  • Verschluss offen
  • Sicherungshebel auf gesichert
  • nach dem Schiessen ist die entladene Waffe einem Schützenmeister zur Kontrolle vorzuzeigen
  • Nicht verschossene Munition ist unverzüglich abzugeben.

Helfen Sie uns Unfälle zu vermeiden und beachten Sie diese Massnahmen zwingend.

Allen Teilnehmern am Bundesprogramm wünscht der Schiessverein Leibstadt „Gut Schuss“
Der Vorstand

Eidg.  Feldschiessen in Leibstadt   17./24. – 26 Mai 2019